Wirtschaftspolitik

Durch die andauernde Konkurrenzsituation ist die Politik angehalten günstige Rahmenbedingungen für die Unternehmen sicherzustellen. Dazu gehören ein günstiges Steuerklima, gut erschlossene Grundstücke, eine gute Infrastruktur oder die Förderung von Ausbildung- und Bildungsstätten.

Die Beziehungen und der Dialog zu den ansässigen Unternehmen müssen dauernd gepflegt werden. Wo immer möglich sind Probleme rechtzeitig zu erkennen und Lösungen auszuarbeiten bzw. anzubieten. Auch Neuansiedlungen von Unternehmen sind zu fördern und bestmöglich zu unterstützen.

Damit kann ein wichtiger Beitrag zur Stabilität und zum Wirtschaftswachstum geleistet werden.

Um bei der Ansiedlung neuer Unternehmen erfolgreich zu sein, muss der Standort Dübendorf mit allen seinen Vorzügen bei den Entscheidungsträgern bekannt gemacht werden.

Hat sich ein Unternehmen einmal für den Standort Dübendorf entschieden, so kann ihnen zusätzlich auf politischer Ebene und unter Mithilfe der Verwaltungsstellen bei der Erledigung der individuellen Bedürfnisse Unterstützung geleistet werden. Dies wird sehr geschätzt und dankbar aufgenommen.

Ich lege deshalb Wert darauf, dass im Standortwettbewerb Kreativität und Einsatz eingebracht wird. Wo immer es mir möglich ist, leiste ich meinen Beitrag und stehe als Vermittler oder Kontaktperson zur Verfügung.

using allyou.net